AMBO - kreative Splitter zur Verkündigung

Der Ambo ist das Lesepult in einer Kirche.

Er ist der Altar des Wortes.

Vom Ambo geht die Verkündigung aus.

Die Verkündiger aber müssen das Ohr anreizen zum Zuhören.

Verkündigung braucht Farbe in der Sprache und im Ausdruck.

Die Verkündiger sollen sich gleichermaßen Gott und den Menschen verpflichtet wissen. 

Die Kunst, ideenreich und gewissenhaft Gottes Wort den Menschen nahe zu bringen - dazu will AMBO beitragen. 

Zwischen A und O, Alpha und Omega, steht der Mensch, der Gottes Wort zur Sprache bringen will. 

 

Zum Reinhören...

Als Kostprobe gibt es hier zwei Lieder von Martin Becker mit Illustrationen von Sara Becker. Während Ihre Ohren das Lied hören, dürfen Ihre Augen dem Entstehen eines Bildes folgen. "Gib dem Himmel eine Chance" heißt die zweite CD. Martin Becker hat sich dafür entschieden, weil dies eigentlich Thema all seiner Lieder ist. Wie auch in der zweiten Kostprobe, die sie hier hören können. "Du bist mitten unter uns" ist ein Lied über das Abendmahl. Jede Abendmahlsfeier gibt dem Himmel eine neue Chance. Viel Spaß beim Hören und Schauen. 

Zwischen A und O; Anfang und Ende steht das Kreuz. Beim Wort AMBO kommen die Initialen M und B dazu.
Zwischen A und O; Anfang und Ende steht das Kreuz. Beim Wort AMBO kommen die Initialen M und B dazu.
Die 1 ist ein Ambo bei entsprechender Darstellung
Die 1 ist ein Ambo bei entsprechender Darstellung

AMBO - Poesie und Kreativität

Die Homepage befindet sich weiterhin im Aufbau und wird in der nächsten Zeit mit vielen weiteren Ideen bestückt.